Wirless HDMI Alles über HDMI, die ohne Kabel funktionieren – HDMI Sticks

Was ist HDMI?

HDMI steht für High Definition Multimedia Interface. Es ist eine Verbindung, die volldigitale Bild- und Ton-Übertragung ermöglicht und die 2003 entwickelt und auf den Markt gebracht wurde. Heutzutage können Sie eine HDMI-Schnittstelle in verschiedenen Ausführungen auf zahlreichen Geräten aller Art finden. So wurde zuerst die normale HDMI-Verbindung entwickelt, die für größere Geräte wie Fernseher, Monitore, usw. geeignet ist. Die Geräte werden aber immer kleiner und kleiner, und da man bei der HDMI-Technologie mithalten wollte, wurden so nacheinander auch der Mini HDMI und Micro HDMI entwickelt, die heute auch kleine Geräte wie Handys, IPhones, MacBooks, Mac minis, iMacs abdecken.

Eine kabellose Welt

Wir leben in einer Welt in der wie gesagt erstens, alles immer kleiner wird, zweitens sind wir es mittlerweile auch gewöhnt, dass alles immer leichter und unkomplizierter wird.

Wenn es noch vor ein paar Jahren der Fall war, dass Sie viele Geräte zu Hause hatten und Sie auch für jedes Gerät entsprechende Kabel gebraucht haben, mit denen Sie die Geräte verbunden haben, dann gibt es heute bereits Technologien, die Ihnen eine kabellose Verbindung verschiedener Geräte ermöglichen. Auch große Daten können mit den heutigen Technologien mittlerweile ohne Probleme und Verluste „drahtlos“ übertragen werden.

Besonders bei den Geräten, die immer kleiner werden, ist eine drahtlose Verbindung sehr wichtig, da einfach kein Platz mehr besteht, wohin man die verschiedenen Verbindungen packen könnte.

Auch gibt es vielleicht Geräte, die Sie unbedingt verbinden möchten und es einfach keine entsprechenden Kabel gibt, die Ihnen das ermöglichen.

Wenn es sich bei diesen Geräten nun um ein Gerät handelt, dass mit Funkwellen – Wirelles arbeitet (mittlerweile verfügt jedes Handy, jeder Laptop,… über Wireless) und ein Gerät, dass eine HDMI-Buchse (Eingang) hat, dann können Sie mit Hilfsmitteln diese zwei (oder auch mehrere) Geräte verbinden.

PHROG7 Universeller HDMI Stick Full HD Streaming Media Player EZCast Miracast/WiFi/DLNA/AirPlay für Tablet, Smartphone, NotebookGoogle Chromecast HDMI Streaming Media Player GA3A00032A07 Captiva Multi Media Stick Easy SmartTV (Telechips Cortex A5, 1GHz, 512MB RAM, 4GB HDD, HDMI, Android 4.0) schwarzQuad-Core TV Stick/Mini PC Box (Android 4.2 , HDMI, Rockchip RK3188T 1.6 GHz, 2GB, ROM,1920*1080P)

ZU DEN WIRELESS ADAPTERN

Wireless

Wireless – auf Deutsch Funkverkehr – ist eine Technologie, bei der Daten über Funk von einem Gerät an ein anderes geschickt werden. Wireless dient auch dem Eintauchen in die Welt des Internets. Mittlerweile gibt es überall sogenannte WIFI Punkte, an denen Sie eine Internetverbindung herstellen können. Und genau das ist Wireless – drahtlose Übertragung von Daten.

So haben kluge Köpfe auch in der HDMI-Technologie Geräte entwickelt, die Ihnen eine drahtlose Verbindung von zwei oder mehreren Geräten ermöglichen.

HDMI STICK, WIRELESS, FUNK, KABELLOSE ÜBERTRAGUNG

Vermutlich haben Sie, auch wenn Sie sich mit der Technik nicht besonders auskennen, schon einmal etwas über den USB-Stick gehört. Ein kleines, feuerzeugähnliches Etwas, das anscheinend große Daten speichern kann und mit dessen Hilfe man diese Daten dann von einem Ort an einen anderen bringen kann (ohne Kabel). Einfach in de entsprechende Buchse an einem Gerät stecken und schon kann eine große Mengen von Daten übertragen werden.

So ähnlich funktioniert auch ein HDMI-Stick, nur das auf ihm die Daten, die übertragen werden sollen (Audio- und Videosignale), nicht auf dem Stick gespeichert werden, sondern die Daten werden von z. B. Mobilen Geräten an das angeschlossene Gerät über Wireless geschickt.

Diese Sender, Sticks arbeiten also mit Wireless und die Daten werden so drahtlos übertragen.
Der HDMI-Stick wird in eine HDMI-Buchse eines Wiedergabegerätes gesteckt und schon können Sie mit Hilfe von Wireless Filme, Videos, Musik kabellos von einem Gerät an ein anderes schicken.

  • Sie können Ihre Videos, Fotos, die Sie mit Ihrem Handy gemacht haben, auf einem Monitor, Fernseher abspielen.
  • Sie können auch Filme, die Sie an Wireless Geräte haben (Laptops,…) ganz ohne Kabel von diesen Geräten an einen Monitor, Fernseher schicken.
  • Auch Ihre Betriebssysteme können mit einem solchen Stick (je nach Produkt) auf einen Fernseher gespiegelt werden, um so Streams, Youtube Videos auf dem Fernseher zu schauen.
  • Es gibt auch Geräte, mit denen Sie sich mit zwei HDMI-Geräten verbinden können und wo Sie dann je nach Wunsch die Daten mit Wireless an das gewünschte Gerät schicken können.

Die Technologie der Zukunft

Auch in der HDMI-Technologie, die heutzutage ziemlich verbreitet ist und gerne benutzt wird, geht man mit der Zeit. Kabel sind immer mehr passe, kabellose, sozusagen unsichtbare Verbindungen, die niemanden stören und über die keiner stolpern kann, werden immer beliebter. So ist man auch bei HDMI mit der Zeit gegangen und es wurden die ersten Anläufer entwickelt, die eine drahtlose Verbindung zwischen einem HDMI-Gerät und einem Wireless Gerät ermöglichen.

Willkommen in der schönen – kabellosen – neuen Welt.